Zehn Gebote für Öffentlichkeitsarbeiter

Zehn Gebote für Öffentlichkeitsarbeiter

Mit dieser neuen Serie "Zehn Gebote für kirchliche Öffentlichkeitsarbeiter" bieten wir ab September 2019 monatlich spannende Ideen, Praxistipps, professionelle Techniken und handwerklichen Wissen für den kirchlichen Kommunikationsalltag im Umfeld einer zunehmend digitalisierten Gegenwart:

für ehren- und hauptamtliche Öffentlichkeitsarbeiter, die täglich bis zweimonatlich tagesaktuelle und packende Infos oder Termine rund um ihr Gemeindeleben verbreiten und mit ihrer Kommunikation in einer schnell lebigen Zeit wahrgenommen werden wollen,

unabhängig davon, ob sie als Cartoonist, Fotograf, Gemeindebrief-Macher, Gestalter, Grafiker, Influencer, Pfarrer, Pressesprecher, Redakteur, Texter oder Zeichner in der Öffentlichkeitsarbeit ihrer Kirchengemeinde mitarbeiten und dabei

die traditionell gedruckten Gemeindebriefe erstellen, die plakative Gestaltung von Schaukästen, Grußkarten, Gottesdienstzettel oder Einladungen zu verantworten haben oder aber

die aktuellen Text- und Bildinhalte der Kirchen-Homepage pflegen und per E-Mailing, Newsletter oder Social Media Kanäle (wie Facebook, Instagram, Twitter oder WhatsApp) digital kommunizieren.

Lassen Sie sich in den kommenden Monaten von unseren "Zehn Geboten" inspirieren - mit sicherlich nicht immer ganz ernst gemeinten Regeln wie "Du sollst nicht..."

Martin Amberg

Objektbetreuer "Gemeindebrief" für Abo- und Onlinemarketing

Brauchen Sie weitere Hilfe für Ihren Gemeindebrief? Zahlreiche Fotos und Grafiken finden Sie in unserer Bilddatenbank  Jetzt ausprobieren!

 

Gemeindebriefdruckerei
Kooperation Gemeindebrief und ChurchDesk