Gemeindebriefdruckerei

 

Schaukasten-Tipp: Nur kein Reformstau

Schaukasten zum Thema Reformation

So geht die Gestaltung:

Leben ist Wachstum, ist Veränderung. Was aber hat Bestand, muss für immer gelten? Was forderte Luther 1517, und was muss heute reformiert werden? Auf einem hellblauen Hintergrund steht in blauen Blockbuchstaben das Thema des Schaukastens. Ein schräggestellter Zutatz "immer wieder" signalisiert, dass die Reformation auch für uns heute aktuell ist. Das ergänzt der Veranstaltungshinweis auf gelbschwarzem Papier. Unten links, direkt hinter der Scheibe, noch die Einladung zu einem Filmabend.

Optische Blickfänge sind die "Menschenkirche" links und der Werkzeugkasten rechts. Er synmbolisiert das Angebot an jeden, tatkräftig die Kirchte zu erneuern, erhaltenswerte Substand zu sichern. Der Werkzeugkasten wird auf Pappe kaschiert und mit Abstand zur Rückwand fixiert. Die Schachteln hinten aufkleben. Der Kasten wirkt in seiner Farbigkeit kräftiger und "handfester" als die symbolische Menschenkirchte mit Lutherkirche.

Klaus Harald Wever

Erstellt am: 13.09.2010

Brauchen Sie weitere Hilfe für Ihren Gemeindebrief? Zahlreiche Fotos und Grafiken finden Sie in unserer Bilddatenbank  Jetzt ausprobieren!

Gemeindebriefdruckerei
Kooperation Gemeindebrief und ChurchDesk