Gemeindebriefdruckerei

 

Schaukasten-Tipp: Gottesdienst zum Erntedankfest

Schaukasten mit Erntedank-Motiv

So geht die Gestaltung:

Lebensmittelskandale und Tierquälereien, vergiftete Meere, radioaktive Luft – können wir unbelastet das Erntedankfest feiern? Unser Schaukastenentwurf zum Gottesdienst.

Was tun wir unserer Erde an ... Lebensmittelskandale und Tierquälereien, vergiftete Meere, radioaktive Luft – können wir unbelastet das Erntedankfest feiern? Unser Schaukastenentwurf zum Gottesdienst.

Auf der weißen Schaukastenrückwand steht in roten Blockbuchstaben das Thema. Über dem ‚D‘ ist in schwarzer Handschrift ein schräggestelltes ‚kr‘ geschrieben, so dass man über diesen optischen Konflikt die Thematik empfinden und begreifen kann. Der Text darunter erläutert die Headline mit dem Thema des Gottesdienstes. Dazu gibt es themenbezogene schmackhafte Angebote der Kirchengemeinde.

Der optische Aufhänger ist ein Apfel, aus dem ein Wurm kriecht. Ökologen finden das positiv als Beweis für insektizidfreien Obstanbau. Das allgemeine Empfinden meint allerdings: „Da ist was faul.“ Dieses Verständnis wird mit dem Sprichwort im Text rechts unten aufgegriffen: „Da ist der Wurm drin.“ Das hellgelbe erläuternde Textblatt wird direkt hinter die Scheibe geklebt.

Nun den Apfel aus orangerotem Karton ausschneiden. Dann hinter den Stiel zwei grüne Blätter aufkleben − und unten am Apfel noch die Blüte.


Der Apfel hat links und rechts eine Lasche (siehe Skizze). Sie werden im Schaukasten nach hinten geknickt und so angeklebt, dass der Apfel sich zur Scheibe hin wölbt und dadurch räumlich wirkt. Vorher aber noch die Raupe aus Filz ausschneiden und positionieren.

Klaus Harald Wever

Erstellt am: 02.08.2011

Brauchen Sie weitere Hilfe für Ihren Gemeindebrief? Zahlreiche Fotos und Grafiken finden Sie in unserer Bilddatenbank  Jetzt ausprobieren!

Gemeindebriefdruckerei