Gemeindebriefdruckerei

 

Umhängetaschen mit Motiven des Cranach-Altars

Jede Tasche ist ein Unikat der Wittenberger Altarplane. Je nach Motiv sind sie ab 95 Euro erhältlich.
Jede Tasche ist ein Unikat der Wittenberger Altarplane. Je nach Motiv sind sie ab 95 Euro erhältlich.

Originelle Taschen: Unikate aus der Altarplane des Cranach-Altars in Wittenberg werden für einen guten Zweck verkauft - inklusive Echtheitszertifikat.

Originelle Taschen aus alter Plane: In der Lutherstadt Wittenberg zierten Motive des Cranach-Altars eine große Bildwand in der Stadtkirche St. Marien. Die vier mal sechs Meter große Altarplane hing während der Restaurierungsarbeiten im Altarbereich von April 2013 bis September 2014 im Chorraum. Das Kunstwerk wurde unter der Projektleitung von Christian Siegel entworfen, die Fotografien stammen von Thomas Tiltmann. 

Aus der Kunststoffplane sind nun 25 Umhängetaschen gefertigt worden. Hergestellt haben die Taschen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Augustinuswerks e.V., eine Werkstatt für behinderte Menschen in Wittenberg. Jede Tasche enthält ein Echtheitszertifikat und ein Foto der Altarschutzplane. Damit kann man erkennen, welcher Ausschnitt für die Tasche verwendet wurde.

Der Verkauf der Taschen soll zur Finanzierung der Sanierungsarbeiten der Predigtkirche von Martin Luther beitragen. Die Taschen sind ab 95 Euro (je nach Motiv) erhältlich bei der Stadtkirchengemeinde Wittenberg: stadtkirche@kirche-wittenberg.de oder Tel. 03491 / 6283-0.

Stefan Lotz

Erstellt am: 29.11.2016
Gemeindebriefdruckerei
Kooperation Gemeindebrief und ChurchDesk