Gemeindebriefdruckerei

Schaukasten-Tipp: Einladung zum Schulgottesdienst

Schaukasten zum Thema Schulgottesdienst

So geht die Gestaltung:

Zum Schulanfang nach den Sommerferien bietet sich ein Schaukasten-Motiv für den Schulgottesdienst an. Die Schaukastenrückwand ist weiß. Auf ihr wird mit einem dicken Stift (Ölkreide oder Filzstift) eine stilisierte Kirche gezeichnet. Dach und Fenster werden mit roter und gelber Farbe ausgemalt. Die Headline ist in Kinderschrift geschrieben mit zwei charmant-auffälligen Fehlern, denn wir alle sind fehlerhaft!

Links oben und rechts unten klebt direkt hinter der Scheibe die Einladung zum Gottesdienst und ein Papier mit Ort und Datumsangabe. Der Reiz dieses Schaukastenentwurfs entsteht durch die plastischen Farbstifte, die, mit etwas Geschick, folgendermaßen hergestellt werden: 

Farbpapiere in entsprechender Größe und Dicke rollen und am Ende zusammenkleben. Damit alle Stifte den gleichen Durchmesser haben, rollt man das Papier am besten über einen runden Stab (Kochlöffelstil, Edding usw.). Die Stiftspitze ist am schwersten herzustellen. Da muss man etwas üben – siehe oben! Nun an den Farbstiftschaft ankleben und die Spitze mit entsprechender Farbe markieren.

Schließlich werden die Stifte – wie im Entwurf sichtbar – auf die Rückwand geklebt, so dass die Klebestellen der Papierstifte von vorne unsichtbar bleiben.

Klaus Harald Wever

Erstellt am: 02.08.2011

Brauchen Sie weitere Hilfe für Ihren Gemeindebrief? Zahlreiche Fotos und Grafiken finden Sie in unserer Bilddatenbank  Jetzt ausprobieren!

Gemeindebriefdruckerei