Gemeindebriefdruckerei churchDesk - als aktive Gemeinde wachsen

 

Vorlage: Textbausteine eines Begrüßungsbriefs für neue Ehrenamtliche

Neue Ehrenamtliche freuen sich über einen persönlichen Willkommensbrief.
Neue Ehrenamtliche freuen sich über einen persönlichen Willkommensbrief ihrer Kirchengemeinde oder diakonischen Einrichtung.

Begrüßen Sie Ihre neuen Ehrenamtlichen mit einem Brief. Das schafft Nähe und einen persönlichen Bezug innerhalb des Teams Ihrer Kirchengemeinde oder diakonischen Einrichtung. Die Ehrenamtlichen fühlen sich willkommen. Unsere Vorlage für einen Begrüßungsbrief müssen Sie nur ausdrucken, ausfüllen und fertig!

"Aller Anfang ist schwer", sagt ein Sprichwort. Um neuen Ehrenamtlichen den Start möglichst leicht zu machen, ist es wichtig, sie von Anfang an zu begleiten. Ein erster Schritt kann ein Berüßungsbrief sein. Das schafft Nähe und Vertrauen zwischen Ehrenamtlichen und Verantwortlichen/Hauptamtlichen. Ehrenamtliche können sofort feststellen: Hier kümmert sich jemand um mich, meine Arbeit wird von vorneherein wertgeschätzt und gewürdigt.

Ehrenamtliche werden in so einem Begrüßungsbrief über die nächsten Schritte und ihre Aufgaben informiert, andere Mitarbeiter werden vorgestellt. Was gehört in einen Begrüßungsbrief? Wir haben ein paar Textbausteine erstellt, mit dem Sie in wenigen Minuten einen persönlichen Begrüßungsbrief schreiben können. Mit dieser Vorlage vergessen Sie garantiert nichts!

gemeindebrief.de

Erstellt am: 09.08.2012

Brauchen Sie weitere Hilfe für Ihren Gemeindebrief? Zahlreiche Fotos und Grafiken finden Sie in unserer Bilddatenbank  Jetzt ausprobieren!

Gemeindebriefdruckerei